Turmjalousien. In fast jedem Kirchturm sind sie zu sehen, sie sollen die Glockenstube vor Wind, Wetter und Schmutz schützen sowie den Klang der Glocken optimal nach außen lassen. Die korrekte Konstruktion der Schallläden ist sehr wichtig für Glocken, Klang und Turm. Wir konstruieren für jeden Kirchturm eigens die Jalousien und wählen den Winkel genau so, dass der Klang der Glocken auch wirklich da zu hören ist, wo man ihn hören soll und nicht als “Lärm” lediglich um den Kirchturm herum degradiert. Weiterhin sind die Jalousien so konstruiert, dass Tauben keine Chance haben, hindurchzugelangen und so den Turm zu verschmutzen. Taubendreck ist hochgiftig und ätzend. Außerdem kann man die Schallläden bequem aus der Halterung herausnehmen und dann streichen, wenn es nach Jahren einmal nötig wird.

zurück...